CELONG

IN ALLEM GUT, IM KORN DAS BESTE

Hybridtyp: Einweghybride – Sc
Reife: FAO 250
Korntyp: Mischtyp–Zahnmais
Züchter: CEZEA – šlechtitelská stanice, a.s., CZ

Eigenschaften

  • frühe Hybride geeignet für den Kornanbau in ganzen Rübenanbaugebieten und für den Silageanbau in Rüben-, Getreide und in besseren Kartoffelanbaugebieten,
  • gute Jugendentwicklung,
  • sehr guter Gesundheitszustand,
  • hohe, blattreiche Plfanze,
  • relativ gute Resistenz gegen Dürre.

Vorteile

  • hoher Gesamtmasseertrag aus der Flächeneinheit,
  • sehr hoher Kornertrag (in den Staatlichen Sortenversuchen erreichte die Hybride 11,20 t, d. i. 104 % pro durchschnittliche Kontrollen),
  • gute Stängelfestigkeit,
  • schnelle Freisetzung von Wasser aus dem Korn,
  • sehr hoher Energieertrag pro Hektar.
  • Optimale Bewuchsdichte (Pflanzen/ha)
  • Körnermais 80 000
  • Silomais 85–90 000
  • Qualitative Indikatoren
  • Stärke % 35,52
  • Rohfasergehalt in der ganzen Pflanze % 19,63
  • Gehalt der NDF in der ganzen Pflanze % 43,62
  • Verdauliche Rohfaser in der ganzen Pflanze % 56,22
  • Verdauliche NDF in der ganzen Pflanze % 55,48
  • Verdauliche organische Masse % 67,94
  • Netto Energie der Laktation (in-vitro festgestellt) MJ/kg 6,40