CESONE

AUßERGEWÖHNLICHE QUALITÄT UND AUCH LEISTUNG

Hybridtyp: Einweghybride – Sc
Reife: FAO 250
Korntyp: Hartmais–Mischtyp
Züchter: CEZEA – šlechtitelská stanice, a.s., CZ

Eigenschaften:

  • frühe Hybride geeignet für Kornanbau in ganzen Rübenanbaugebieten und Silageanbau in warmen Kartoffel-, Getreide- und kühlen Rübenanbaugebieten,
  • sehr gute Jugendentwicklung,
  • sehr guter Gesundheitszustand,
  • hohe Pflanze mit breiten Blättern,
  • sehr hohe Dürreresistenz.

Vorteile:

  • sehr hohes Ertragspotenzial für Korn und Silage,
  • sehr hohe Resistenz gegen Lager,
  • hochwertige Silagemasse,
  • hoher Kolbenanteil in der Silagemasse,
  • Nutzung der Körner für Mahlzwecke,
  • hoher Kornertrag – in den staatlichen Sortenversuchen erreichte die Hybride 11 t/ha, d. i. 102 % pro durchschnittliche Kontrollen.
  • Optimale Bewuchsdichte (Pflanzen/ha)
  • Körnermais 80 000
  • Silomais 85–90 000
  • Qualitative Indikatoren
  • Stärke % 35,66
  • Rohfasergehalt in der ganzen Pflanze % 20,55
  • Gehalt der NDF in der ganzen Pflanze % 45,96
  • Verdauliche Rohfaser in der ganzen Pflanze % 56,84
  • Verdauliche NDF in der ganzen Pflanze % 55,51
  • Verdauliche organische Masse % 69,51
  • Netto Energie der Laktation (in-vitro festgestellt) MJ/kg 6,53